DIY - Beautyprodukte

DIY - Beautyprodukte

Quelle:
Deavita.com

Wer kennt es noch von früher? Man sitzt mit seiner besten Freundin zu Hause und pantscht aus dem Kühlschrank von Mama irgendwelche Zutaten zusammen und macht einen "Beautytag" mit Gurken auf den Augen und Quark auf der Nase. Im gehetzten Alltag kommt eine Zeit nur für uns meist zu kurz. Wir hetzen vor der Arbeit zur Kosmetikerin, oder kaufen uns eine 1x Maske in der Drogerie. Doch damals wie heute sind Beautytage nicht nur schön für unsere Haut, sondern auch für unsere Seele. Schnappt euch doch einmal eure beste Freundin, plündert das Kühlregal und macht euch auf in eine kleine Wellnessreise für zu Hause.

Haarkur für eine glänzende Mähne

Zutaten:

3 EL Olivenöl
2 EL Honig
1 Ei
1/2 Zitrone

So geht’s:

Zutaten nacheinander vermengen und zu einer glatten Masse verstreichen. In die handtuchtrockenen Spitzen einmassieren, 30 Minuten einwirken lassen und anschließend gut ausspülen. Und nun glänzendes Haar genießen!

Gesichtspackung für einen strahlenden Teint

Zutaten:

2 EL Speisequark Vollfett
1 TL Honig

So geht’s:

Zutaten zu einer cremigen Masse vermengen. Auf die gereinigte und gut getrocknete Gesichtspartie auftragen und 10 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit einem Kosmetiktuch abnehmen (nicht abwaschen!)

Lippenpeeling, für einen verführerischen Kussmund

Zutaten:

1 TL Honig
1 TL Zucker

So geht’s:

Beides zu einer gleichmäßigen Paste verrühren und mit kreisenden Bewegungen in die Lippen einmassieren. Danach abspülen oder einfach essen, schmeckt nämlich auch verdammt lecker 🙂

Bodylotion, für geschmeidige Kurven

Zutaten:

1/2 Liter Milch 
5 EL Quark
2 El Olivenöl
1 Ei
2 TL Honig

So geht’s:

Alle Zutaten nacheinander in eine große Schüssel geben und mit einer Gabel zu einer glatten Masse verrühren. in der Dusche mit den Händen oder einem großen Pinsel auf dem gesamten Körper auftragen. Ca. 10 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser abspülen.

Handpeeling, für samtweiche Pfötchen

Zutaten:

2 El Quark
1 TL Zucker
1 TL Honig

So geht’s:

Quark und Honig vermengen, Zucker unterheben und mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Anschließend mit warmen Wasser abspülen und vorsichtig trocken tupfen.

Fußbad, macht müde Treter wieder munter

Zutaten:

1 Liter Milch
3 EL Olivenöl
2 TL Honig

So geht’s:

Alles in einer großen Schale verrühren. Füße hinein und einfach entspannen. Anschließend mit einem Handtuch vorsichtig trocken tupfen.

Gönnt euch diese Zeit für euch und genießt euer Wochenende!

signatur

Kanal