Festival-Look: Ready to party!

Festival-Look: Ready to party!

Hallo ihr Lieben,

hach ja, es ist wieder soweit: Die Festival-Saison ist in vollem Gange! Ich bin gerade vom Southside-Festival zurückgekommen und was soll ich sagen… Es war, wie jedes Jahr, ein echtes Highlight! Gute Musik, ausgelassene Stimmung – und das mit seinen Freunden. Was will man mehr?! Das einzige, was da noch fehlt, ist das passende Outfit. Und deswegen haben wir für euch zwei passende Styles – viel Spaß ;)

Curvy-Look

Nadine hat sich für einen super coolen, lässigen Look entschieden. Nämlich für ein Offshoulder-Kleid in Hellblau. Es ist super easy zu tragen, und, was ihr immer ganz wichtig ist, bedeckt ihre Oberarme. Auch dass das Kleid bis zu den Knien geht, ist optimal.

Bei den Schuhen hat es Nadine so richtig krachen lassen: Die Riemchen-Sandalen sind mega bunt, haben Fransen und Bommeln. Kurzum: Sie sind total abgefahren und damit für ein Festival-Besuch einfach super! ;)

Der Look von Nadine zum Nachshoppen:

Skinny-Look

Eigentlich greife ich bei meiner Kleiderauswahl für Festivals gerne zu Jumspuits oder einfachen Shorts. Aber manchmal springe ich auch mal über meinen Schatten und greife zu Röcken. Vor allem Jeansröcke (so wie dieser) gehen einfach immer und sind super leicht zu kombinieren. Hier gefällt mir besonders gut die Länge: Da er bis zu den Knien geht, muss ich nicht die ganze Zeit schauen, dass auch bloß nichts verrutscht. Ein echtes Plus!

Auch ich habe mich für Offshoulder entschieden – allerdings in Form eines Oberteils. Das Muster ist super sommerlich und irgendwie so "positiv". Die hellen Farben machen sofort gute Laune – und dabei geht es doch bei Festivals, oder ;)?

 

Der Look von Saskia zum Nachshoppen:

Lasst es krachen!

Seid ihr auch schon voll im Festival-Fieber und könnt es kaum erwarten? Wenn ja, wohin verschlägt es euch dieses Jahr oder wart ihr vielleicht sogar auch auf dem Southside?

Schreibt uns! <3

Xoxo,

Saskia