Interview mit Sängerin Alina

Interview mit Sängerin Alina

Instagram: alinaoffiziell Credit: thecurvymagazine

Ihr Lieben,

dass ich ein riesen Fan von Alina und ihrer Musik bin, habt ihr auf Instagram sicherlich schon bemerkt :) Ich muss sagen, sie ist einfach eine Granate und hat jeden Support verdient. Doch Alina ist nicht nur die deutsche Adele, sie ist auch eine Galionsfigur der Curvy-Szene geworden und zeigt mit ihren ausgefallenen Looks, dass auch eine Frau mit Kurven stylishe, sexy und verrückte Outfits tragen kann! Mit uns hat sie über Liebe, Bodypositivity und Stilgefühl gesprochen...

Warst du schon immer kurvig?

Ja, ich war schon immer kurvig.

Wie bist du früher mit deinem Körper umgegangen?

Als Teenie stand ich leider viel zu schlecht zu mir bzw. habe mich noch gar nicht so akzeptieren können, wie ich war. Heute ist das zum Glück anders!

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 

Die Akustikversion von "Nie vergessen" ❤️ . . . . #nievergessen #alina #akustik #alinalive #vevo #dscvr @vevo_de @robkerner

Ein Beitrag geteilt von ALINA (@alinaoffiziell) am

"Heute liebe ich das ganze Paket an mir!"

Hast du dich schon immer selbst geliebt?

Nur bestimme Seiten und Eigenschaften an mir, aber nicht das ganze Paket. Das musste ich mir mit der Zeit auch erst erarbeiten.

Wie hast du es dir erarbeitet?

Schritt für Schritt. Das zu machen, was ich wirklich liebe, hat geholfen. Und den richtigen Personen/ Bewegungen auf Social Media zu folgen - sowas wie #bodypositivity oder anderen kurvigen Frauen und Bloggern - wie jetzt auch Curfashion.

Instagram: alinaoffiziell

Wie reagieren Männer auf deine Kurven?

Sie wollen mehr davon! Es gibt genauso viele Jungs, die auf Frauen mit Kurven stehen, wie Männer die auf dünnere Mädels stehen.

Fällt es dir schwerer einen festen Freund zu finden, als vielleicht einer Frau mit einer schlankeren Figur?

Ganz ehrlich: Viele Männer trauen sich immer noch nicht sich mit einer kurvige Frau an ihrer Seite zu zeigen, obwohl sie drauf stehen. Gesellschaftsbrainwash lässt grüßen! Ich finde das persönlich sehr schade, dass hier immer noch so eine veraltete Ansicht bei vielen im Kopf ist!

"Viele Männer trauen sich nicht, eine kurvige Frau an ihrer Seite zu zeigen!"

 

Viele kurvige Frauen denken, sie sind nicht liebenswert. Was denkst du darüber?

Ich liebe euch ALLE! Und sobald ihr euch selbst liebt, können euch auch andere lieben! Fangt bei euch an, der Rest kommt dann ganz von selbst!

Bist du aktuell Single?

Ja, zur Zeit habe ich keinen Freund. Das hat aber nichts mit meinem Körper zu tun, sondern das ich mich einfach nicht entscheiden kann :)

In deinen Songs verarbeitest du viel Emotionales und giltst mittlerweile als Sprachrohr der kurvigen Community. Wie fühlst du dich damit?

Super! Ich betrete gerne Neuland und setze meine Stimme ein. Ich bin stolz, dass ich Teil dieser tollen Community sein darf!

Alina geht ab Mai auf große Acoustic-Deutschlandtour! Tickets gibts unter: www.fourartists.com

 

In deinem Song "Titan" geht es darum, stark zu sein – Hat der Song auch etwas mit Selbstbewusstsein zu tun?

Aber zu 100%! Ich verarbeite sehr viel in meinen Songs und sie sind zum Teil sehr autobiografisch und erzählen eben meine Geschichte. Dazu gehört natürlich auch der Weg zur Selbstliebe! Ab Mai gehe ich auch auf Tour und singe Acoustic. Das ist für mich besonders emotional!

Tickets zur Tour gibt es: hier

Möchtest du gerne dünner sein?

Sagen wir es mal so: Ich habe einige meiner Lieblingsklamotten aufgehoben, die noch ein bisschen eine andere Größe haben. Da würde ich gerne wieder reinpassen. Aber einen Antrieb ein ganz schlankes Mädchen zu sein, habe ich nicht!

"Ich möchte kein schlankes Mädchen mehr sein!"

Was ist denn aktuell dein Lieblingsstück im Schrank?

Meine Kunstlederhose! Ich liebe sie und fühle mich in ihr total sexy!

 

Was sollte jede kurvige Frau im Schrank haben?

Farbige Teile - bitte nicht nur Schwarz tragen! Gut sitzende Unterwäsche, auf Taille geschnittene Kleider. Eine tolle Bluejeans und Jeanshemd, Leder: Hose, Rock und Jacke (Gerne Kunstleder :)), unbedingt auffällige Muster-Pieces und mindestens ein rotes Kleid!

Trägst du Shape Wear?

Ich denke, egal ob dünn oder dick, jede Frau sollte eine gute Shape-Wear zur Hand haben. Da geht es ja gar nicht immer drum, etwas zu verstecken, sondern zu formen. Bei einem engen Kleid kann es einfach eine schönere Silhouette zaubern. Meist halte ich es in Shape-Wear aber nicht lange aus, die kann näcmlich ganz schön unbequem sein. Also eher nur zu besonderen Events oder dem Redcarpet!

 

Was ist dein absoluter Lieblings-Wohlfühllook?

Mein liebster Look der jüngsten Vergangenheit: Farbige Hosenanzüge!

 

Was wünscht du dir für alle kurvigen Frauen?

Das wir genauso stylisch, sexy, begehrenswert und wertvoll sind wie alle anderen Frauen auch. Am besten wäre, wenn das unthematisiert überall angekommen wäre.

Was muss hier noch passieren?

Mehr Diversity in den Medien. Zum Beispiel eine kurvige Frau auf dem Cover der Vogue. Ein offener Diskurs, der mit Vorurteilen über Übergewicht aufräumt und für mehr Toleranz sorgt. Auf allen Werbeflächen und Social Media mehr Kurven, Hautfarben, Shapes und Statements!

Dein Schlusswort an unsere Followerinnen...

...dir steht, was die gefällt! :*

Kanal