Jumpsuits für kurvige Frauen

Jumpsuits für kurvige Frauen

 

Hey meine Lieben,

lange musstet ihr warten, aber endlich gibt es einen neuen Look für euch! Uns zwar haben Saskia und ich diese coolen, schwarzen Jumpsuits für euch geshooted. Warum ein kurzer Jumper? Das fragen sich, sicher viele von euch, denn kurvige Frauen "dürfen keine Jumpsuits" tragen! - Totaler Quatsch, finden wir! Und deshalb zeigen wir euch heute wie auch eine Frau jenseits der Größe 40 einen Hosenanzug tragen kann!

 

ASOS CURVE - Kurzer Wickel-Overall mit langem Arm - Schwarz

 

Hosenanzüge sind perfekt für Plus Size Mädels

Über den Dächern von Ulm, haben wir geshooted, was für eine Traumlocation, aber nichts für Menschen mit Höhenangst. Aber keine Sorge, wir haben super gut ufgepasst und keine gefählichen Posen ausprobiert! Jetzt aber wieder zurück zur Mode. Viele viele Menschen haben schon oft zu mir gesagt, dass sie sich nicht trauen mit ihrer Figur einen Einteiler zu tragen und ich verstehe, wenn man sich da erst einmal unsicher ist. Früher waren die meisten Jumper auch so geschnitten, dass es für Plus Size Frauen eher schwirig war darin vorteilhaft auszusehen. Diese Zeiten sind aber lange schon vorbei. Denn Firmen wie Asos, Zalando, oder H&M haben erkannt, dass sie ihre Schnitte für kurvige Frauen optimieren müssen. Den Jumpsiut den ich auf diesem Bild trage ist von Asos und er ist am Busen eger enger geschnitten und fällt nach unten hin schön luftig. So umspielt er meine Kurven und fällt an den richtigen Stellen etwas lockerer. Das gefällt mir besonders gut!

 

 

Von Untvorteilhaft kann hier wirklich nicht die Rede sein. Im Gegenteil! Der schwarze Hosenanzug schmeichelt meiner weiblichen Figur perfekt! Ich mag sehr gerne kurze Sachen, weil ich meine Beine mag. Wer lieber ein anderes Körperteil hervorheben möchte kann hier super variieren, denn es gibt das Trendteil in allen möglich Ausführungen. Lange Beine, kurze Arme, kurze Beine, Rückenausschnitt - hier sind dem Stylingherz wirklich keine Grenzen gesetzt! Meine Schuhe gibt es: hier

 

"Hosenanzüge schmeicheln auch weiblichen Figuren"

 

 

 

Ein Jumpsuit für jeden Bodytyp

Ihr seht also es ist ein irrglaube, dass nur große, schlanke Frauen einen Hosenanzug tragen können. Aber auch ihnen steht er selbstverständlich super! Saskia trägt einen kurzen Jumper mit 3/4 Ärmeln und dazu hohe Sandalen im Plateau Absatz. Mit ihren 1,78 Metern ist es für sie nicht immer leicht ein Teil in der richtigen länge zu finden, deshalb freut sie sich sehr, dass es nun eine extra Kollektion bei Asos gobt "Asos Tall" in der auch sie kurze Jumper findet, die nicht zu kurz sind. Auch sie trägt ein Modell, dass unterm Busen etwas enger wird und am Hosenbein etwas lockerer fällt.

 

"Es ist nicht immer leicht den richtigen Schnitt zu finden"

 

Egal welcher Bodytyp ihr seid, es gibt für jeden den richtigen Jumpsuit, ihr müsst euch einfach mal ein bisschen durchprobieren welcher Schnitt zu eurer Figur am Besten passt. Das Schöne an diesem Look ist: Man kann ihn mit der Richtigen Kombination von Accessoires zu jedem Anlass tragen. Zur Hochzeit mit hohen Schuhen, einer edlen Clutch und einem roten Lippenstift, zum Stadtbummel mit Sneakers und einer Umhängetasche, oder in den Biergarten mit Birkenstocks oder Espandrilles.

 

 

Na welcher Look ist deiner? Schreibt mir: nadine@curfashion.net