Samtkleider für Weihnachten

Samtkleider für Weihnachten

 

//Werbung

 

Hallo meine Lieben,

Weihnachten klopft an unsere Tür und so langsam schmücken sich die Bäume zu Hause, die Geschenke werden besorgt und es wird geplant, was auf den Tisch kommt. In den Städten ist alles mit Lichterketten dekoriert und es könnte wohl kaum romanticher sein! Auch der erste Schnee bleibt endlich liegen und die Hoffnung auf ein weißes Weihnachten wächst.

 

Dunkelrot und Dunkelgrün sind perfekt für den Weihnachtslook

Letzte Woche haben wir euch ja schon einen glitzernden Look für die Weihnachtsfeier gezeigt, heute möchten wir euch ein eher dezenteres Outfit für Heiligabend zeigen. Wir durften uns diese beiden Samtkleider von Joanie Clothing aussuchen und waren ganz verzaubert. Warum wir nicht dasselbe Kleid tragen? Saskia hat mit ihren roten Haaren das Grüne besser gefallen und ich mag mit meinen blonden Haaren lieber Weinrot. Doch beides sind ja weihnachtliche Farben und passen perfekt für Heiligabend.

 

Hier gehts zum Kleid!

 

Skinny-Look

Saskia trägt ihr Kleid in der Größe 38. Da sie sehr groß ist, hat das Kleid eine ganz andere Länge als bei mir. Bei Saskia ist es knielang bei mir Midi. Dazu trägt sie eine blickdichte Strumpfhose, damit man bei einem weihnachtlichen Spaziergang nicht friert, nicht zu sexy aussieht und optisch sieht es auch besser aus. Dazu trägt sie schöne, schwarze Boots – natürlich kann man den Look an Weihnachten oder zu festlichen Anlässen auch mit Absatzschuhen kombinieren, um dem Outfit noch einen gewissen Glamour-Touch zu geben.

 

 

 

Toll an dem Kleid ist, dass durch die Wickeloptik je nach Lust und Laune gebunden werden kann. Ob man mehr oder weniger Ausschnitt zeigen will, oder es lieber enger (oder nach dem leckeren Festbraten) lockerer tragen möchte. Ein kleiner Knopf an der Innenseite fixiert das Ganze, so kann auch kein Faux-pas passieren, wenn sich der Knoten lösen sollte.

 

Hier gehts zum Kleid!

 

Curvy- Look

Bei meinem Kleid von Joanie Clothing habe ich mich für die weinrote Variante entschieden. Weinrot ist neben Schwarz meine absolute Lieblingsfarbe. Ich finde zu blond und zu meinem hellen Teint, gibt sie mir immer eine gewisse Frische und zu festlichen Anlässen mit einem roten Lippenstift macht sie immer was her. Bei mir ist das Wickelkleid ziemlich lang, weil ich nur 1,62 Meter bin, deshalb ist es eher eine Midilänge. Ich trage es in Größe 48 und es passt perfekt! Das kuschlige Samt schmeichelt meinen Kurven und trägt duch die etwas dunklere Farbe auch gar nicht auf. Ich kombiniere den Look mit einer blickdichten, schwarzen Strumpfhose und Booties mit 7cm Absätzen. So gefällt mir der Look einfach am Besten.

 

 

Mit diesen hübschen Kleidern ist wirklich jede Frau in jeder Größe toll gekleidet für die Festtage! Welche Farbe gefällt euch besser?

Für Fragen: nadine@curfashion.net

 

Kanal