Simpler College-Look für den sicheren Auftritt

Simpler College-Look für den sicheren Auftritt

Habt ihr euch in eurer Jugendzeit auch an ein College in den USA gesehnt? Irgendwie war dort alles immer deutlich cooler als an deutschen Unis oder Hochschulen. Ich mache dafür eindeutig die ganzen Ami-Filme, die ich damals gesehen habe, verantwortlich! :D Und so sehr ich über diese heute lachen kann, den College-Look finde ich bis heute cool. Lässige Sneaker, ein süßer Rock und ein passendes Shirt und schon ist man bereit für sein Date mit Zac Efron (oder so ähnlich ;D).

Mit dem Outfit-Post für heute haben wir uns direkt mal in diese Zeit zurückversetzt und uns in einen meiner Lieblings-Looks geschmissen.

 

Saskias outfit zum Nachshoppen

Ich betone am liebsten meine Beine. Mit meinem Oberkörper bin ich nicht ganz so im Reinen, deshalb lenke ich vor allem im Sommer den Blick gerne auf meine Beine. Dazu eignen sich natürlich Röcke und Shorts hervorragend. Bei mir sind Röcke leider sehr schnell recht kurz, deshalb empfehle ich immer: Schaut, ob es zu eurem Rock auch ein Pendant aus der "Tall"-Kollektion gibt. Die sind extra auf uns große Mädels angepasst!

Morgens muss es bei mir außerdem schnell gehen. "Kompizierte" Outfits hebe ich mir dann lieber für eine Date-Night auf oder wenn ich wirklich Zeit und Lust habe, mich zu stylen. Doch an einem normalen Tag greife ich gerne zu "altbewährtem". Deshalb ist der klassische Schwarz-Weiß-Look bei mir sehr oft in Verwendung. Beim College Look ist es wichtig, wenn ihr kein T-Shirt, sondern ein Top tragt, eure Arme zu bedecken. Ich finde, dass es sonst sehr schnell zu viel Haut wird. Wer sich darin wohlfühlt: GO FOR IT! Aber ich wähle dann doch lieber die sichere Variante und kombiniere eine Jacke dazu.

Nadines Outfit zum Nachshoppen

Nadine hat sich für diesen Look echt was getraut! Bis vor einem Jahr hätte sie niemals etwas Weißes getragen (oder Sneaker! ;D). Kein Wunder, schließlich wird Curvy-Mädels immer eingeredet, das sie das auf keinen Fall tragen sollten. Wir finden: Das ist Quatsch! Wenn ihr euch in einem Outfit wohlfühlt, strahlt ihr das auch aus und seht somit direkt wunderschön aus. Egal welche vermeintliche "Styling-Regel" ihr nicht beachtet. Wie sehr sich das lohnt, seht ihr an Nadines tollem Outfit. Es steht ihr super und sie strahlt richtig darin.

Die Sneaker geben dem ganzen einen tollen sportlichen Look. So wirkt es nicht nach "sexy Schulmädchen", sondern einfach lässig. We like! Mit einer Jacke könnt ihr dann natürlich noch kaschieren oder den Look ein bisschen alltagstauglicher gestalten. Super funktionieren dazu natürlich auch Farbakzente: eine farbige Jacke, bunte Schuhe oder ein bedrucktes Shirt.

Traut euch!

Liebst,

eure Saskia