Trend der Woche: Wickelkleider

Trend der Woche: Wickelkleider

Hallo ihr Lieben,

diese Woche wickeln wir euch um den Finger ;) Saskia und ich haben uns nämlich in lässige Wickelkleider geschmissen! Besonders toll: Bei diesem Look kann man wieder wunderbar sehen, dass ein Kleid sowohl an einer kurvigen, als auch einer schlankeren Frau, gleichermaßen schön aussehen kann! Wir verraten euch, worauf ich und Saskia geachtet haben – und wo ihr den Style nachshoppen könnt :)

Curvy-Look

Kleider, Kleider und nochmal Kleider: Wer in meinen Kleiderschrank schaut, stellt schnell fest: 80 Prozent des Inhalts sind Kleider :D Vor allem Wickelkleider wie das, was ich auf dem Bild trage, sind für kurvige Mädels wie mich wie gemacht. Warum? Sie betonen und kaschieren gleichzeitig die richtigen Stellen! Durch den Bund unter der Brust, wird die Oberteile gekonnt in Szene gesetzt. Dadurch, dass die Kleider dann nach unten "abfallen", wird mein Kugelbuch perfekt kaschiert. Und auch die Länge bei diesem Kleid ist einfach super!

Wenn ihr etwas weiter nach unten scrollt, könnt ihr das Kleid direkt nachshoppen! Gleichzeitig habe ich noch andere Wickelkleider rausgesucht, die ich ebenfalls toll finde :)

Der Look von Nadine zum Nachshoppen:

Skinny-Look

Wer Saskia kennt, weiß: Sie mag es unkompliziert und bequem. Und da sind Wickelkleider für sie natürlich bestens geeignet. Vor allem die Vielfalt der Kleidchen ist schier unglaublich: Egal ob knallbunt und gemustert oder in gedeckten Farben mit Streifen wie dieses Wickelkleid. Die Kleider gibt es in allen Varianten, sodass Saskia ohne Probleme Wickelkleider findet, die nicht ganz so kurz sind, wie die meisten anderen Kleider. Ein fetter Pluspunkt ;)

Meist verzichtet Saskia auch auf hohe Schuhe, da sie ohnehin schon sehr groß ist. Da ist es natürlich wunderbar, dass sie zu dem Wickelkleid einfache Sandalen kombinieren kann. Im Nu ist der Look abgerundet und kann der Welt präsentiert werden :D

Der Look von Saskia zum Nachshoppen:

Wickelkleider: Hot oder not?

Abschließend bleibt mir nur zu sagen, dass Wickelkleider für mich in jeden Kleiderschrank gehören. Sie sind einfach zu kombinieren und man sieht schnell "angezogen" aus. Vor allem mit der Wahl der Schuhe kann man Wickelkleider optimal "upgraden" oder den Look mit Sneakers lässig gestalten.

Wie viele Wickelkleider habt ihr in eurem Schrank hängen?

Schreibt uns ! <3

Xoxo,

Nadine